AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma YourOwnPong.GmbH

§ 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der YourOwnPong.GmbH  und der Kundin/dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) Kunden können Unternehmer oder Verbraucher sein.
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB). Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt (§ 14 BGB).

§ 2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop: http://www.YourOwnPong.de .

(2) Der Vertrag kommt im Falles seines Abschluss mit der

YourOwnPong.GmbH
vertr. d. d. Geschäftsführerinnen Hanah Reiners und Louisa Reiners
Lambersartstraße 25
41747 Viersen
Registernummer HR
Registergericht Amtsgericht Mönchengladbach

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot an die Kundin/den Kunden dar, sondern sind nur einen unverbindlichen Online-Katalog des Warensortiments. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt die Kundin/der Kunde ein für sie/ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.


(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

  1. Auswahl der gewünschten Ware 
  2. Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Bestellen“ 
  3. Prüfung der Angaben im Warenkorb unter „Alle Positionen Ihrer Bestellung“, die angezeigt werden; es besteht die Möglichkeit, den Inhalt des Warenkorbs zu ändern oder durch Betätigen des „Zurück“-Buttons, die Bestellung abzubrechen
  4. Betätigung des Buttons „zur Kasse“ 
  5. Auswahl der "Rechnungs- und Lieferadresse" (für den Fall, dass die Kundin/der Kunde kein Kundenkonto besitzt und nicht eingeloggt ist; andernfalls sind Rechnungs- und Lieferadresse hinterlegt)

             Eingabe der "Rechnungsadresse"

             Sofern Rechnungs- und Lieferadresse nicht identisch sind, kann die Kundin/der Kunde durch Anklicken der Checkbox eine "abweichende Lieferanschrift eingeben"

    1. Auswahl der „Zahlungsart“ durch Anklicken der gewünschten Zahlungsart
    2. Möglichkeit „weitere Optionen“ durch Anklicken zu wählen (Gutschein, Hinweis zur Bestellung oder zum Versandtermin
    3. Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
    4. Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“

    Hinweis: Der Verbraucher kann nach jedem unter 1. bis 8.) aufgeführten Schritt vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.

    Eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unverzüglich nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt erst mit der separaten Auftragsbestätigung durch YourOwnPong.GmbH zustande. Der Vertragstext wird gespeichert und die Bestelldaten und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden dem Kunden per E-Mail zugesandt.


    (5) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop: Der Vertragstext wird gespeichert und die Bestelldaten und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden dem Kunden per E-Mail zugesandt. Sie können diese auch unter http://www.YourOwnPong.de/agb.html jederzeit einsehen. Die Bestelldaten der Kundin/des Kunden sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. Alle früheren Bestellungen können vom Kunden im Login-Bereich eingesehen werden.

     

    § 3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

    (1) Sämtliche Preise sind Barzahlungspreise inkl. Mehrwertsteuer zuzüglich eventuell anfallender Verpackungs- und Transportkosten.

    (2) Die Lieferung innerhalb Deutschlands kostet pro Bestellung 9,90 Euro. Ab einem Bestellwert von 300 Euro versendet YourOwnPong.GmbH innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Die Versandkosten in andere Länder sind unter Versandkosten zu finden. Bei Lieferungen in Drittländer fallen zusätzliche Zölle und Gebühren für den Kunden an.

    (3) Die Kundin/der Kunde hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, PayPal, Kreditkarte (Visa).

    (4) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

    (5) Kommt die Kundin/der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug, so ist die Summe des Kaufpreises während des Verzuges mit fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verzinsen. Falls YourOwnPong.GmbH ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist YourOwnPong.GmbH berechtigt, diesen geltend zu machen.

     

    § 4 Lieferung / Vorbehalt der Nichtlieferung / Zufälliger Untergang

     

    (1) Sofern von YourOwnPong.GmbH in der Produktbeschreibung nicht deutlich erkennbar abweichend angegeben, sind alle von uns gestalteten Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 5 Werktagen. Davon ausgenommen sind individuelle Tische die eine Lieferzeit von min. 10 Werktagen haben. Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag. 


    (2) Wenn die Kundin/der Kunde Unternehmer (§ 14 BGB) ist, erfolgt die Lieferung grundsätzlich auf Gefahr der Kundin/des Kunden. Dies gilt auch bei Teillieferungen. Wenn die Kundin/der Kunde Verbraucher (§ 13 BGB) ist, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über. Der Übergabe steht es gleich, wenn die Kundin/der Kunde in Verzug der Annahme ist. Die Lieferung erfolgt an die von der Kundin/von dem Kunden angegebene Lieferadresse.

    (3) YourOwnPong.GmbH behält sich vor, die versprochene Leistung nicht zu erbringen, wenn sich nach Vertragsschluss herausstellt, dass die Ware nicht verfügbar ist, obwohl ein entsprechendes Verpflichtungsgeschäft abgeschlossen wurde. In einem solchen Fall erhält die Kundin/der Kunde unverzüglich Nachricht. Eventuell bereits erbrachte Gegenleistungen werden unverzüglich erstattet. Weitere Ansprüche gegen YourOwnPong.GmbH sind ausgeschlossen.

    (4) Die Ware ist umgehend nach Empfangnahme durch die Kundin/den Kunden oder seine/n Beauftragte/n auf Transportschäden zu untersuchen, wenn die Kundin/der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB ist. Feststellbare Transport- und Verpackungsschäden muss sich der Kunde, der Kaufmann im Sinne des HGB ist, bei Annahme der Ware von dem Transportunternehmen schriftlich bestätigen lassen und diese gegenüber YourOwnPong.GmbH anzeigen. Kunden, die Verbraucher sind, bittet YourOwnPong.GmbH rechtlich unverbindlich, uns offensichtlich erkennbare Transportschäden ebenfalls umgehend zu melden.

    § 5 Eigentumsvorbehalt

     

    (1) Bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen die Kundin/den Kunden bestehenden Ansprüche, einschließlich aller bestehenden Nebenforderungen, verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von YourOwnPong.GmbH, soweit der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB ist. Bei Verträgen mit Verbrauchern behält sich YourOwnPong.GmbH das Eigentum bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

    (2) Die Kundin/Der Kunde ist nicht berechtigt, die Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises an Dritte zu veräußern oder sonstige, das Eigentum von YourOwnPong.GmbH gefährdende Maßnahmen zu ergreifen. Die Kundin/der Kunde tritt bereits jetzt ihre/seine künftigen Ansprüche gegenüber dem Erwerber in Höhe des zwischen YourOwnPong.GmbH und der Kundin/dem Kunden vereinbarten Kaufpreises samt Zinsen und Nebenforderungen an YourOwnPong.GmbH ab. YourOwnPong.GmbH nimmt diese Abtretung an.

    ==================================================================

    § 6 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher:

    Widerrufsrecht für Verbraucher

    Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

    Widerrufsbelehrung


    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

     

    YourOwnPong.GmbH
    Herrn/Frau …
    Xystraße ..

    D-PLZ Stadt
    E-Mail infol@yourownpong.de
    Telefax 02162 …

    mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Widerrufsfolgen

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

    Ende der Widerrufsbelehrung

    ===================================================================

    § 7 Widerrufsformular

    Muster-Widerrufsformular

    (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

    An :
    YourOwnPong.GmbH
    Herrn/Frau …
    Xystraße ..

    D-PLZ Stadt
    E-Mail mail@xyshop-online.de
    Telefax 02162 …



    Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

    _____________________________________________________

    Bestellt am (*)/erhalten am (*)

    __________________

    Name des/der Verbraucher(s)

    _____________________________________________________

    Anschrift des/der Verbraucher(s)


    _____________________________________________________

    Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

    __________________

    Datum

    __________________

    (*) Unzutreffendes streichen.

    § 8 Gewährleistung

    Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

    § 9 Verhaltenskodex (optional)

    Wir haben uns den Verhaltenskodizes der folgenden Einrichtungen unterworfen:

    Euro-Label Germany
    EHI-EuroHandelsinstitut GmbH
    Spichernstraße 55
    50672 Köln

    Den Euro-Label Verhaltenskodex können Sie durch Anklicken des auf unserer Webseite angebrachten Euro-Label-Siegels oder unter http://www.euro-label.com abrufen.

    und

    Trusted Shops GmbH
    Colonius Carré
    Subbelrather Straße 15c
    50823 Köln

    Den Trusted Shops Verhaltenskodex können Sie durch Anklicken des auf unserer Webseite angebrachten Trusted-Shops-Siegels oder unter www.trustedshops.de abrufen.

    § 10 Vertragssprache

     

    Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

    § 11 Kundendienst

    Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von 9 Uhr bis 20 Uhr unter

    Telefon: +49 1577 3151689
    E-Mail: info@yourownpong.de

    zur Verfügung.

    § 12 Erfüllungsort und Gerichtsstand

    (1) Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Für den Fall, dass die Käuferin/der Käufer Verbraucher ist, gilt dies nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

    (2) Erfüllungsort für alle Leistungen aus der mit YourOwnPong.GmbH bestehenden Geschäftsbeziehungen ist das Lager von YourOwnPong.GmbH in ___________, soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

    (3) Bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist, wenn die Kundin/ der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, die Klage bei dem Gericht zu erheben, das für den Sitz von YourOwnPong.GmbH zuständig ist. YourOwnPong.GmbH ist auch berechtigt, am Hauptsitz des Auftraggebers zu klagen.

    § 13 Alternative Streitbeilegung

    Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist der Verkäufer nicht verpflichtet und bietet ein solches Streitbelegungsverfahren nicht an.

    § 14 Schlussbestimmung

    Sollten einzelne dieser vorstehenden Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen – gleich aus welchem Rechtgrund – nicht zur Anwendung gelangen, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.